AKTUELL


» Man kommt zusammen um einen Film zu machen, sitzt abends
ums Feuer und erzählt sich Geschichten « (unbekannter Filmemacher)

2009

Glückwünsche zum Dt. Kurzfilmpreis

Wir freuen uns sehr über die zahlreichen Glückwünsche zum Dt. Kurzfilmpreis. Unter den Gratulanten ist auch SWR-Fernsehdirektor Bernhard Nellessen:

"Der SWR nimmt sich der Förderung des Filmnachwuchses seit Jahren mit besonderer Intensität und Leidenschaft an, nicht zuletzt durch Koproduktionen in der kleinen Form des Kurzfilms. Ich freue mich sehr, dass der bereits mehrfach ausgezeichnete Film "Der Verdacht" die Würdigung durch den Deutschen Kurzfilmpreis erfährt."

Deutscher Kurzfilmpreis - Goldene Lola für DER VERDACHT

Wir freuen wir uns wahnsinnig über die Auszeichnung unseres Films DER VERDACHT mit dem DEUTSCHEN KURZFILMPREIS 2008!Die GOLDENE LOLA wird seit 1956 verliehen und ist die wichtigste und höchstdotierte Auszeichnung für Kurzspielfilme in Deutschland.

In der Kategorie »Bester deutscher Spielfilm bis 30 min.« nahm Regisseur und Autor FELIX HASSENFRATZ die GOLDENE LOLA des DEUTSCHEN KURZFILMPREIS 2008 für seinen Film DER VERDACHT entgegen. KULTURSTAATSMINISTER BERND NEUMANN verlieh die Auszeichnung in diesem Jahr erstmalig in der Domstadt zu Köln. Der KURZFILMPREIS IN GOLD ist mit einer Förderprämie in Höhe von 30.000 EUR für den kommenden Spielfilm verbunden.

MEIN DANK für diese wunderbare Auszeichnung gilt all jenen, die uns unterstützt und ermutigt und haben, die mit uns fest an DER VERDACHT geglaubt haben: Allen voran gilt mein Dank unseren Schauspielern und dem Team!

Im Programm DEUTSCHER KURZFILMPREIS UNTERWEGS kommt der Film DER VERDACHT ab Februar 2009 in die deutschen Kinos.